Unsere Praxen

Wir behandeln in unseren modern ausgestatteten Praxen alle logopädisch relevanten Störungsbilder:

- kindliche Sprach- und Sprechstörungen

- kindliche Stimm- und Hörstörungen

- zentral auditive Wahrnehmungsstörungen

- spät sprechende Kinder, Late Talker

- Fütterstörungen

- myofunktionelle Störungen

- Stottern, Poltern

- Nasalitätsstörungen

- Lippen-, Kiefer-, Gaumenspalte, Dysglossien

- Lese- Rechtschreibschwäche, Legasthenie

- Rechenschwäche, Dyskalkulie

- funktionelle und organsche Stimmstörungen

- Sprach- und Sprechstörungen nach neurologischen Vorfällen

- Schluckstörungen, Dysphagie
- Stimmrehabilitation nach Kehlkopf-OP oder -Verletzung


Hausbesuche

Neben der Therapie in unseren Praxisräumen, behandeln wir Sie bei Bedarf auch gern zu Hause.


 


 


 


 

Zulassung

Unsere Praxen sind für alle gesetzlichen und privaten Krankenkassen zugelassen.

Sprachförderung

von Menschen mit ein- und mehrfachen Behinderungen.

Ausstattung

Alle Praxen verfügen über die modernsten Diagnose- sowie Therapiematerialien und sind behindertengerecht zugänglich.


 

Supervision

Durch die Einrichtung von Video-Supervisionsbereichen besteht die Möglichkeit, den Ablauf und Inhalt der Therapie sowohl visuell als auch akustisch mit zu verfolgen - eine wichtige Voraussetzung bei der Einbeziehung der Angehörigen als Co-Therapeuten in die Therapie.

Stimmfeldmessung

Für Stimmpatienten bieten wir eine professionelle Stimmdiagnostik mittels Stimmfeldmessung an.